Ganzheitlich

In der Ganzheitlichen Medizin wird der Mensch als strukturiertes, nach aussen offenes System gesehen, dessen Teile in wechselseitiger Beziehung zueinander, zum Organismus und zur Aussenwelt stehen.
Solche Systeme sind fähig sehr viel stabilere Strukturen aufzubauen, wenn ihnen aus der Umgebung Energie zugeführt wird.

Das gewünschte Ziel ist immer ein Gleichgewicht.
Ob in einem System ein Gleichgewicht oder ein Ungleichgewicht vorliegt, können ganzheitlich arbeitende Ärzte und Heilpraktiker erkennen, denn ihre Anamnese berücksichtigt die Einheit von Körper, Seele und Geist - Wertvorstellungen, Lebensweise, soziale Umwelt mit allen Beziehungen - natürliche und künstliche Umwelt und je nach Auffassung auch Übersinnliches wie Religion, Glaube und Spiritualität.

Mit der Ganzheit entsteht etwas Neues durch die Integration der Teile auf höherem Niveau (Schischkoff)


Was können wir als Dentallabor dazu tun?

Hanseadent ist der technisch versierte Partner, der die besonderen Materialien zur Verfügung stellt und darüber hinaus durch entsprechende Verarbeitung in energetisch stimmiger Umgebung für eine positive (Grund)Informierung der Stoffe sorgt.
Verstärkend bieten wir gesonderte Energetisierungen des Zahnersatzes an und somit eine erhebliche Anhebung des Energielevels.

 
Wer ist online
Wir haben 5 Gäste online
Banner